Skip to main content
 

Preiswerter Wohnraum in Hessen – eine Herkulesaufgabe

Am 22. Juni 2015 haben sich die Teilnehmer der Initiative „Impulse für den Wohnungsbau - HESSEN“ zu Ihrer 3. Sitzung getroffen.

 

Auf der Tagesordnung stand die von Ministerin Hinz angekündigte ‘Allianz für Wohnen in Hessen‘, die Beendigung der Tätigkeit des Wohnungsbaukoordinators Dr. Hirschler sowie zukünftige Impulsaktivitäten der Initiative für den Wohnungsbau in Hessen. Das weitere Vorgehen für das nächste halbe Jahr wurde mit Ausblick auf mittel- und langfristige Entwicklungen beraten.

An der Sitzung der Initiative im Juni nahm auch Michael Siebel, wohnungsbaupolitischer Sprecher der SPD Fraktion in Hessen, teil.